Freiheit ist das Einzige, was zählt

Es wird kalt, aber die Kameras laufen heiß, zumindest bei Canada Goose! Bekannt als Perfomance Luxury Brand startet Canada Goose zum zweiten Mal seine „Live In The Open“-Kampagne. Mit zahlreichen Videos wird die tiefe Verbindung der Marke zur Film- und Unterhaltsungsindustrie gezeigt. Vorgestellt werden innerhalb der Kampagne drei verschiedene Protagonisten: der Abenteurer und Filmsicherheitsexperte Aldo Kane, die Tänzerin und Choreographin Suzette Brissett sowie der chinesisch-kanadische Schauspieler Shawn Dou.

Jeder Protagonist wird in einem der drei Filme zu sehen sein und seine ganz persönliche „Live In The Open“-Geschichte erzählen. Neben wichtigen Aspekten wie Widerstandsfähigkeit und Ausdauer, ist es auch ein Anliegen der Kampagne, eine neue Generation diverser Stimmen zu schaffen.

Teil 1 der Kampagne zeigt den Weltrekordler, Abenteurer und Entdecker Aldo Kane in seiner außergewöhnlichen Willensstärke. Auf einer anstregenden Reise in einem Lightweight Parka von Canada Goose gelingt es den Zuschauern, die Gedanken des Abenteurers zu lesen. Mut und Entschlossenheit sehen wir hautnah vor unseren Augen. Trotzt aller Abgründe und Schwierigkeiten besinnen wir uns auf uns selbst und schaffen damit den Durchbruch.

Teil 2 featured Suzette Brissett, die als international anerkannte Choreographin und Kreative Bekanntheit erlangte. Dass Stärke von Innen kommt, zeigt Suzette auf eindrucksvolle Weise. Im Film trägt sie eine HyBridge Jacket und zeigt dessen grenzenlose Beweglichkeit. Ihr inneres Selbstvertrauen ertanzt sich Suzette spielend leicht und tritt aus ihrer Komfortzone heraus, um ihren Platz „In The Open“ zu finden.

Im letzten Teil und dritten Teil der Kampagne wird die Welt des chinesisch-kanadischen Schauspielers Shawn Dou gezeigt, der eine neue Farbpalette etabliert. Canada Goose präsentiert ihren neuesten Farbzuwachs: Light Grey. Shawn übertritt Grenzen. Um der Vertrautheit des Alltags zu entkommen, macht er sich auf den Weg, um eine neue Farbwelt zu entdecken mit ihren endlosen Möglichkeiten.

Eine Serie rund um Behind-the-Scenes zeigt viele weitere Facetten der Kampagnenmodelle, der Produktion und Macher. Darunter befindet sich auch Regisseurin Lisette Donkersloot, die für ihre Musikvideos und für internationale Talente bekannt ist. Die authentische Beziehung von Canada Goose zur Film- und Unterhaltungsindustrie wird mit diesem zusätzlichen Material nochmal besonders verdeutlicht. Die Besetzung und die Crew erzählen ausführlich, was sie zum Film geführt hat. Und natürlich geht es darum, was es für sie persönlich bedeutet im Freien zu Leben (getreu dem Motto „to live in the open“).

Die Kampagne für diesen Herbst/Winter 2020 verkörpert das gelebte Markenetho „to live in the open“ und ist eine Einladung an jeden, sich frei und ohne Verurteilung auszudrücken. Die Kampagne ist am 9. Oktober 2020 live gegangen. Wer sie verpasst hat, kann sich alle Kampagnenvideos nochmals auf der Website unter www.canadagoose.com anschauen.

Und wer steckt genau hinter den Protagonisten und der Crew? Dann jetzt weiterlesen!

ALDO KANE
Den neuesten Friend von Canada Goose prägen über 20 Jahre Erfahrung und Arbeit an einigen der extremsten und abgelegensten Orten der Welt: Für Aldo Kane gibt es keine Umgebung, in der er nicht operieren kann. Schon sehr früh verspürte Aldo den Drang, die Welt zu bereisen und schloss sich bereits mit 16 Jahren den Royal Marines an. Das Resultat: Über 10 Jahre lang entdeckte und bereiste er so die Welt. Heute lebt Aldo immer noch im Freien und arbeitet zeitgleich als technischer Berater für einige der weltweit größten Film- und Fernsehproduktionen. Mit seinen unschätzbaren Überlebensskills ist er eine große Bereicherung für jede Produktion.

I’ve learned over the years to become an expert in surviving.“ – Aldo Kane

SUZETTE BRISSETT
Es braucht unendlich viel, um als professionelle Choreographin international erfolgreich zu sein: Engagement, Leidenschaft und Ausdauer – drei Eigenschaften, die Suzette Brissett ganz sicher besitzt. Schon in ihrer Kindheit schaute Suzette exzessiv mit viel Begeisterung Musikvideos. Nach ihrem Studium in Ballett und zeitgenössischem Tanz an der University of California in San Diego änderte Suzette ihren Kurs und entschied sich, ihrer wahren Leidenschaft zu folgen: dem Street Dance. Heute ist Suzette aus der britischen Tanzszene nicht mehr wegzudenken. Mitunter arbeitet sie mit einigen der größten Namen der Musikindustrie zusammen, darunter Major Lazer, Dua Lipa, J Balvin, Skepta und viele andere.

Dancing, for me, is just a way for me to release frustration and happiness. It’s a different way to communicate with other people.“ – Suzette Brissett

SHAWN DOU
Schauspieler und Goose Friend Shawn Dou wurde mit grenzenloser Neugierde geboren und war schon immer vom großen Unbekannten fasziniert. Shawn beschloss im Jahr 2008 seinen Lebenstraum Schauspieler zu werden zu erfüllen und zog zurück nach China, um an der Beijing Film Academy zu studieren. Gesagt, getan: Seine erste Hauptrolle war im Film „Under the Hawthrone Tree“ (2010). Shawn stellt sich immer neuen Abenteuern, sei es der Besteigung des Kilimandscharo oder in der Hauptrolle für die Abenteuerdokumentation „Walk Through New Zealand“.

Challenging yourself physically and mentally allows you to understand yourself better.“ – Shawn Dou

LISETTE DONKERSLOOT
Die in Amsterdam geborene und aufgewachsene Lisette Donkersloot studierte Art Direction & Styling an der Art Academy Rotterdam. Allerdings bevor sie feststellte, dass sie sich eigentlich hinter der Kamera am wohlsten fühlt. Nach dem Studium brachte sie sich selbst das Handwerk des Filmemachens bei: zu Hause experimentierte sie mit einer Point-and-Shoot-Kamera (auch als Kompaktkamera bekannt), mithilfe von Tutorials auf YouTube lernte sie das Bearbeiten von Videos. Innerhalb kürzester Zeit zogen ihre kurzen DIY-Videos die Aufmerksamkeit der größten Namen innerhalb der niederländischen Musikbranche auf sich. Und schon bald arbeitete Lisette mit Künstlern wie Mr. Probz, Afrojack und Yellow Claw zusammen. Heute ebnet Lisette den Weg für eine neue Generation von Filmemachern und kreiert mit ihrem charakteristischen Stil aufregende sowie kraftvolle Filme für einige der bekanntesten Künstler und Marken auf der ganzen Welt.

What I love most about film is: it can examine the unexplainable. – Lisette Donkersloot

Canada Goose kann aber noch viel mehr als hochwertige Fashion! Seit mehr als 25 Jahren arbeitet Canada Goose mit der Film- und Unterhaltungsindustrie zusammen. Dass Besetzung und Crew sowohl vor als auch hinter der Kamera wettertechnisch ideal ausgestattet sind, ist eines der obersten Credos bei der Zusammenarbeit. Diese Beziehung ist durch eine einfache, aber wichtige Symbiose entstanden: Filmteams benötigen eine Ausrüstung, die es ihnen ermöglicht, bei langen Dreharbeiten in kaltem Klima warm zu bleiben. Die Jacken von Canada Goose sind dafür optimal und bieten Flexibilität, Wärme sowie eine beispiellose Funktionalität. Bis heute ist die Marke auf über 200 Filmsets vertreten, darunter befinden sich die berühmten Filme „The Day After Tomorrow“, „National Treasure“, „Spectre, „Manchester by the Sea“ und „X-Men 2“. Außerdem ist Canada Goose offizieller Sponsor zahlreicher internationaler Filmfestivals auf der ganzen Welt, einschließlich des Sundance Film Festivals in Utah und Toronto International Film Festivals. Auch das Studio Babelsberg gehört zu den langjährigen und geschätzten Partnern.

Und wer noch mehr lesen möchte, kann ein ausführliches Q&A in englischer Sprache mit Aldo Kane hier unter Outdoor is without a Door nachlesen, das Canada Goose im Zuge der „Live In The Open“-Kampagne mit ihm geführt hat. 

No Comments

Post A Comment

%d Bloggern gefällt das: