Soccergame

In dieser Saison haben sich adidas Spezial und C.P. Company zusammengeschlossen, um das 50-jährige Jubiläum des legendären italienischen Labels zu feiern. Gemeinsam zelebrieren die beiden Marken ihre Designsprache und ihr Erbe mit bestehenden Freundschaften und gegenseitiger Bewunderung. Zusammen haben sie ihre Expertise genutzt, um eine historische zweiteilige Capsule Collection zu kreieren. Beide Brands haben ihr Augenmerk auf die Silhouette des „Italia SPZL“ und die Premium-Version der ikonischen „Haslingden“-Jacke von adidas gelegt, die zusammen mit dem Designteam von C.P. Company neu entworfen wurden. Die Capsule Collection wird mit einer eindrucksvollen Kampagne begleitet, deren Gesicht der berühmte englische Fußballer Lukas Shaw ist.

Zu Ehren ihres Jubiläums und Erbes hat C.P. Company sich dazu entschlossen, eine 50 Jahre alte Version des „Italia SPZL“ neu zu entwerfen. In enger Zusammenarbeit mit dem Spezial-Team von adidas wurden frühere Versionen miteinander verglichen und untersucht, um spezifische Designmerkmale herauszuarbeiten, auch Designvorlagen anderer Turnschuhe aus einer ähnlichen Zeit – hauptsächlich ein extrem seltenes Paar französischer „Rom“ – wurden integriert, um den adidas „Italia SPZL“ in einem neuen, aber doch vertrauten Look zu entwerfen. Der Schuh besteht hauptsächlich aus weißem Vollnarbenleder mit grünen Streifen. Während die Streifen eine plüschgrüne Beflockung haben, wurde der vordere Teil des Schuhs mit einem cremefarbenen Overlay geschützt. Jeder Schuh trägt ein alternatives Branding beider Marken, jeweils zu sehen auf der grün-schimmernden Schuhzunge und unter dem Schuhkragen im goldenen Foliendruck. Dieses Branding wurde bereits durch eine Reihe archivierter Modelle, die in Frankreich gefertigt wurden, populär gemacht.

Der Swing Tag von adidas Spezial besteht ebenfalls aus weißem Leder und wurde mit der sogenannten „Seemann-Grafik“ des Unternehmens geprägt. Diese zeitlose Silhouette wird in einer Box mit Camouflage-Print geliefert, die an die „Haslingden“-Jacke erinnert. Ein zusätzliches Paar Laufsohlen und Foxing Tape ermöglicht es, die Lebensdauer dieser adidas-Klassiker nachhaltig zu verlängern.

Der unnachahmlichen Identität beider Marken treu bleibend, präsentiert die feierliche Kollektion auch die berühmte „Haslingden“-Jacke. Diese neue adidas-Ikone erhielt einen italienischen Camouflage-Print im Stil der 1970er-Jahre. Durch den Einsatz von „50 Fili“, einem der bekanntesten firmeneigenen Stoffe von C.P. Company, erhält die Kapuze das klassische C.P.-Design. Mit einem herausnehmbaren Innenfutter kombiniert die Jacke in harmonischer Weise die DNA beider Labels. Weitere Details sind eine zusätzliche Ärmeltasche mit Reißverschluss an der Naht und einem zweifach gebrandeten Mod Trefoil im Stil von adidas. Dieses auffällige Jacke ist ein exzellentes Beispiel für gehobene Designkompetenz, die in wahrhaft kollaborativer Zusammenarbeit gipfelt.

Begleitet wird der Launch der Kollektion von einem tollen Kampagnenfilm, gedreht von den langjährigen Spezial-Kollaborateuren &SON. Die Stills wurden vom legendären Musikfotografen Kevin Cummins fotografiert, der Manchester Uniteds bekannten Fußballspieler Luke Shaw ablichtete.

Als Hommage an drei Ikonen der Fußballkultur – auf und neben dem Platz – ist die von adidas Spezial und C.P. Company kreierte Capsule Collection in limitierte Menge ab dem 14. Oktober exklusiv unter 50.cpcompany.com, END.Clothing und in den Flagship-Stores von C.P. Company erhältlich.

469 Comments

Post A Comment